Piratenkleider 2.15

Foto: Wolfgang Wiese, CC-BY-CA 2.0

Ich freue mich hiermit die neue Version 2.15 zu veröffentlichen.

Download: Piratenkleider 2.15

Folgende Funktionen wurden erneuert und Probleme behoben:

  1. Die Kategorie-Ansichten werden per Default nun wie die Startseite angezeigt. Dies ist via Option im Backend abstellbar, so daß man auch die alte Listenansicht wieder erhalten kann.
  2. Der Kopfteil des Designs ist leichter anpassbar. So ist insbesondere auch der Hintergrund und dessen Farbe nunmehr übers Backend anpassbar ohne das man hierzu ins CSS eingreifen muss.
  3. Mit der Funktion des Circleplayers (von Ben Stöcker) wird ein Player angezeigt, der im Dokument enthaltene Links zu MP3/OGG/OGA/MP4 -Dateien abspielen läßt. Dabei wird das jQuery-Plugin jPlayer verwendet.
  4. Die Print-Darstellung der Webseiten wurde komplett erneuert. Bei Ausdruck von Webseiten wird im Wesentlichen nur noch der Content angezeigt. Interaktive Elemente, wie das Menü oder Slider werden nicht mit ausgedruckt.
  5. Probleme bei der Darstellung der Seite auf Safari und Chrome in dem Fall, dass ein nicht umbrechbarer langer Inhalt im Content vorhanden war, wurden durch Änderung der Umbruchregeln für Texte geändert.
  6. Code der diverse PHP-Warnmeldungen erzeugte, wurde korrigiert.
  7. Links zu bekannten Piraten-Websites werden mit einem entsprechenden Icon kenntlich gemacht.
  8. Die Zeilenhöhe bei Inhaltstexten wurde verbessert um die Lesbarkeit zu erhöhen.
  9. Das Sliderskript Flexslider wurde auf die Version 2.0 aktualisiert
  10. Ein Fehler bei der automatischen Erstellung von relativen Links bei Multisite-Installationen (Directory-based) wurde behoben.
  11. Einige ältere Bilddateien (für alte Plaketbilder) und verschiedene Iconsets wurden aktualisiert und der Speicherort aufgeräumt. Das alte „assets“-Verzeichnis wurde entfernt.

Ich möchte mich ausdrücklich bei drei Piraten bedanken, die besonders engagiert durch eigenen Code und Hinweise bei der Erstellung der neue Version  geholfen haben: Uwe Kerstan, Michael Mette und Benjamin Stöcker.

 

Hinweis/ Achtung:

Die neue Funktion zur Änderung des Hintergrundes bringt unter Umständen ein kleines Problem mit sich, wenn man das Theme updated oder drauf wechselt:  Die Hintergrund-Einstellung von vorherigen Themes (auch dem Standard-WP-Theme) können noch erhalten sein. Dies hat dann die Folge, daß der Hintergrund nicht etwa horizontal wiederholt wird und unten positioniert, sondern irgendwie anders gezeigt wird – eben so, wie das vorherige Theme (vor Piratenkleider) es hatte.
Wenn dies passiert, geht man im Backend auf „Design->Hintergrund“ und ändert die Einstellungen entsprechend.

 


Kommentare

2 Kommentare zu Piratenkleider 2.15

  1. Jan schrieb am

    Mir ist ein Bug bei der Navigation mittels Tabulator aufgefallen:
    a) Der Firefox (getestet mit 16.0.2) springt bei der Wahl von „Zur Navigation springen.“ ein Stückchen zu weit -> Navigation ist nicht komplett im Sichtbereich.
    b) Im Chromium (getestet mit v23) wird der Tabindex nicht geändert. Entsprechend landet man bei erneutem Drücken der Tabulator-Taste wieder oben beim Punkt „Zum Inhalt springen.“.

Es können keine neuen Kommentare mehr abgegeben werden.